Brustkrebs Info


Reha nach Brustkrebs

 

Rehabilitation nach Brustkrebs
Nachdem Sie die Erstbehandlung beendet haben, gilt es zu versuchen, wieder ein einigermaßen normales Leben zu führen. Ein erster Schritt ist meist eine Anschlussheilbehandlung, die in der Regel als eine Art "Kur" in einer Reha-Klinik durchgeführt wird, es ist aber auch eine ambulante Durchführung am Wohnort möglich.
Es gibt eine Vielzahl von Hilfen, die Ihnen die Wiedereingliederung in den Alltag erleichtern können.

Reha-Kliniken
Verzeichnis von Kliniken die Qualitätskriterien der Arbeitsgemeinschaft für Rehabilitation, Nachsorge und Sozialmedizin der Deutschen Krebsgesellschaft (ARNS) für Patientinnen mit Brustkrebs entsprechen

 

Stand: 26.2.2007


Diesen Text finden Sie unter
http://brustkrebs-info.de/patienten-info/brustkrebs-reha/reha-inhalt.htm

©2002-2012 Dr. H.-J. Koubenec, Berlin

Wichtige Hinweise zu den Nutzungsrechten finden Sie im Impressum unter www.brustkrebs-info.de


[Seite drucken]    [Fenster schließen]